quarterlife crisis

Noch 9 Tage und Frau S. wird ein Viertel Jahrhundert alt. Eigentlich mag ich diese Sichtweise nicht und mich nerven auch die ständigen Fragen, ob ich jetzt schon endlich weiß, was ich mir wünsche und wo ich feiern werde. Denn ich stecke mittendrin, in der typischen Mittzwanziger Krise, die mir nun wieder deutlich macht: Gegen die Zeit ist man machtlos, sie vergeht einfach, ohne darüber nachzudenken, ob wir überhaupt dazu bereit sind.

So brauch ich keine Geschenke aus materiellem Wert, auch das vergeht... Ich werde den Tag als ich geboren bin mit den Leuten feiern, die mich alle schon Jahre lang kennen, egal ob seit der Schulzeit, seit einem zufälligen Zusammentreffen oder einfach mit denen, die schon mein ganzes Leben mit mir gehen.

Was soll ich mir von diesen Leuten wünschen, mit denen ich lachen kann bis man weinen muss, die mich in den richtigen Momenten umarmen, die ehrlich zu mir sind, mit denen ich feiern kann bis zum Umfallen und die meine schlechten Seiten kennen und mich trotzdem und auch deshalb lieben.

So erkennt man dass man sich nichts wünscht, weil man wunschlos ist und das man dort feiert, wo man gerne ist: mitten im Leben, egal welche Zahl man trägt.  

18.3.08 10:21

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


m...t (18.3.08 10:37)
leben..@
man müßte noch mal zwanzig sein
und so schlau wie heute ...


Lebenshungrig / Website (18.3.08 10:58)
ja, das stimmt... obwohl dann hätte ich all die irren Sachen nicht gemacht, die mein Charakter damals von mir verlangt hat

Und leider bin ich heute auch nicht so schlau... aber ich habe Talent


m...t (18.3.08 12:14)
leben..@
wenn die einen irren dinge nicht statt finden,
dann dafür aber ganz andere.
die talente glaube ich dir.
davon hätte ich gerne auch ein wenig von dir ..
C-:
lg/meerluft


Lebenshungrig / Website (19.3.08 09:03)
@m...t es ist halt ein ständiges "üben" das kannst du auch. Das Gute an allem sehen, auch wenn es auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, bin ich der Meinung das alles gut ist, egal wie es ausgeht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung