wenn Gedanken greifbar werden

Spät aber doch war es gestern soweit, endlich "Keinohrhasen" von und mit Til Schweiger gesehen, ich liebe seine Filme und kann mich nicht entscheiden, ob er der beste deutsche Schauspieler, oder der beste deutsche Drehbuchautor ist.... Aber schon nach Barfuss war klar dass dieser Mann Geschichten im Kopf hat, die meine Seele berühren.

So war es auch gestern und ich danke dieser Textpassage, die genau das wiedergibt über das ich mir schon so lange den Kopf zerbreche und hoffe, dass irgendwann einmal jemand in mein Leben tritt der genau das versteht:

"Kein Mensch auf der Welt kann dich glücklich machen, wenn du's nicht schon vorher bist. Du musst dich selbst drum kümmern, dass du glücklich wirst. Es ist purer Egoismus, wenn du den ganzen Tag frustriert bist und von jemand anderem erwartest, dass er dich permanent glücklich macht.

Außerdem ist es doch normal, dass man auch mal unglücklich ist. Ich lauf ja auch nicht den ganzen Tag herum und sag: 'hey das Leben ist geil!'

Wieso erwarten eigentlich immer alle dass sie jeden Tag glücklich sind?

Deswegen bin ich ja allein: Weil’s so schwer ist jemanden zu finden, der mit sich selber im Lot ist. Der zufrieden ist. -Der nicht von mir den ganzen Tag erwartet dass ICH ihn glücklich mach, und wenn er dann unglücklich ist, macht er mich dafür verantwortlich."

 

Ein Film der lustiger, trauriger und schöner nicht sein könnte. Bilder Musik Texte alles zusammen ein Meisterwerk, dass mit Subtilität im ganz großen Stil spielt und mitten ins Herz trifft.

15.3.08 09:57

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hilli / Website (15.3.08 18:20)
oh frau lebenshungrig, eine der wenigen damen, die meine absolute meinung über til schweiger und auch barfuss teilt!! wie liebe ich diesen film... ja und keinohrhasen wird für mich durch die von dir geschriebenen zeilen noch einen ticken schöner... wie schade, dass ich mich so selten an details bzw. dialoge/monologe aus filmen erinnern kann... danke und ein schönes wochenende!


m...t (17.3.08 07:21)
leben..@
einmal im leben allerdings
sollte jeder mensch die erfahrung
machen, was es eigentlich bedeutet,
wenn jemand in die nähe gerät,
bei dessen anwesenheit allein schon,
es einem wirklich einfach nur gut geht ...
lg/meerluft


Lebenshungrig / Website (17.3.08 10:02)
@m...t Ja, dieser Meinung bin ich auch

@Hilli: Ja, Barfuss "wie weit gehst du, wenn du verliebt bist?" Bitte gerne... immer wieder gerne. Ich saug sowas meistens auf wie ein Schwamm.

"Wir sind erst seit kurzem verrückt, aber ich bin total froh, mit ihm zusammen zu sein!"


Hilli / Website (17.3.08 23:30)
*lach* ich find das toll, wenn sich jemand die sprüche/aussagen merken kann... hach, ja, danke, danke, danke! ich muss ihn mir doch bald mal wieder ansehen... meinen ultimativen lieblingsfilm. und wie war der dialog nochmal in der szene mit dem "stock im a***" *lach* herrlich!!!!


eklis / Website (22.3.08 01:09)
guter film und direkt aus dem leben!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung